Investoren

Mangold invest, mangold, cortec, ivestoren, investors

Mangold Invest

Mangold Invest verwaltet die in in dieser Gesellschaft gebündelten industriellen Beteiligungen der Familie Mangold (Stuttgart) unter der Geschäftsführung von Prof. Dr. Klaus Mangold und Dr. Christoph Mangold. Mangold Invest verfolgt einen langfristigen Investitionsansatz in den Bereichen Unternehmensbeteiligungen, Immobilien sowie Land- und Forstwirtschaft. Sämtliche Investitionen werden direkt geführt und das Management wird aktiv in der Geschäftsführung oder über einen Beirat begleitet und unterstützt.

Die Gesellschaft ist eine Tochter der Mangold Consulting GmbH, die im Jahr 2003 von Prof. Dr. Klaus Mangold, ehemals Mitglied des Vorstands der Daimler AG und Vorsitzender des Ostausschusses der deutschen Wirtschaft, gegründet wurde. Die Gesellschaft begleitet seitdem erfolgreich Projekte von namhaften Unternehmen in Europa, Russland und Zentralasien und verfügt über ein ausgeprägtes Netzwerk in der deutschen Industrie sowie in die genannten Regionen.

M-Invest, logo, cortec, investors, Investoren

M-Invest

M-Invest ist eine private Investitionsgesellschaft, gegründet von Bernhard und Tobias Meder. Bernhard Meder ist der Gründer von MEDER electronic, einem weltweit agierenden Unternehmen für Schalttechnologie, das 2012 mit Standex Electronics fusionierte.

M-Invest versteht sich nicht als reiner Finanz-Investor. Die Gesellschaft unterstützt junge Unternehmen mit einer innovativen Geschäftsidee darüber hinaus auch im Marketing, Business Development, Vertriebsaufbau sowie mit weiterem entrepreneurial Knowhow.

www.m-invest.eu

KfW

Die KfW Bankengruppe ist der größte Mittelstandsfinanzier in Deutschland. Sie stellt Unternehmen langfristige Investitionskredite zur Verfügung, ebenso wie Kredite zur Betriebsmittelfinanzierung.

Darüber hinaus fördert die KfW innovative Unternehmen mit speziellen Eigenkapital-Programmen. Mit dem ERP-Startfonds beteiligt sie sich speziell an jungen, innovativen und technologieorientierten Unternehmen mit besonderen Wachstumschancen. Dies geschieht immer gemeinsam mit privaten Risikokapitalinvestoren und zu gleichen Bedingungen. Finanziert werden sowohl Forschung und Produktentwicklung als auch die Markteinführung neuer Produkte, Verfahren oder Dienstleistungen.

www.kfw.de

High-Tech Gründerfonds

Der High-Tech Gründerfonds investiert Risikokapital in junge, chancenreiche Technologie-Unternehmen, die vielversprechende Forschungsergebnisse unternehmerisch umsetzen. Mit Hilfe der Seedfinanzierung sollen die Start-Ups das F&E-Vorhaben bis zur Bereitstellung eines Prototypen bzw. eines „Proof of Concept“ oder zur Markteinführung führen. Der Fonds beteiligt sich initial mit 1 Mio. Euro; insgesamt stehen bis zu drei Millionen Euro pro Unternehmen zur Verfügung.
Der High-Tech Gründerfonds verfügt insgesamt über ein Fondsvolumen von rund 895,5 Mio. EUR.

Investoren der Public-Private-Partnership sind das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, die KfW Bankengruppe, die Fraunhofer-Gesellschaft sowie die Wirtschaftsunternehmen ALTANA, BASF, Bayer, Boehringer Ingelheim, B. Braun, Robert Bosch, BÜFA, CEWE, Deutsche Post DHL, Dräger, Drillisch AG, Evonik, EWE AG, FOND OF, Haniel, Hettich, Knauf, Körber, Lanxess, media + more venture Beteiligungs GmbH & Co. KG, Phoenix Contact, Postbank, Qiagen, RWE Generation SE, SAP, Schufa, SchwarzGruppe, Stihl, Thüga, Vector Informatik, Wacker and Wilh. Werhahn KG. Der High-Tech Gründerfonds verfügt insgesamt über ein Fondsvolumen von rund 895,5 Mio. EUR (272 Mio. EUR Fonds I, 304 Mio. EUR Fonds II, Ziel: 316,5 Mio. EUR).

www.high-tech-gruenderfonds.de

Santo Venture Capital GmbH

Die Santo Venture Capital GmbH ist der Venture-Arm der ATHOS KG, dem Family Office der Familien Strüngmann.

Die Beteiligungsgesellschaften des Strüngmann Family Office verfolgen einen langfristigen Investitionsansatz in den Bereichen BioTech und Gesundheit.

LBBW Venture Capital

Die LBBW Venture Capital GmbH ist als Tochtergesellschaft der LBBW das „Center of Competence“ für den Bereich Venture Capital und Technologiebeteiligungen. Seit 1998 bietet sie Wagniskapitalfinanzierungen für technologieorientierte Unternehmen hauptsächlich aus den Bereichen industrielle Technologien, IT und Life Science an. Bisher wurden über 50 Unternehmen finanziert. Für die frühe Gründungs- oder Seedphase ist die LBBW Venture regionaler Investmentpartner des HTGF in Baden-Württemberg.

Die Investoren des Seedfonds BW sind neben dem Land Baden-Württemberg (Ministerium für Finanzen und Wirtschaft), die L-Bank, die MBG Mittelständische Beteiligungsgesellschaft Baden-Württemberg GmbH und die LBBW Venture Capital GmbH. Darüber hinaus investiert die LBBW Venture  in junge oder stark wachsende Unternehmen mit bis zu 3 Millionen Euro und verstehen sich dabei als langfristiger Gesellschafter und als Mittler zwischen der Start-up Szene und dem etablierten Mittelstand.

www.lbbw-venture.de

K & S W Invest

Die K & S W Invest GmbH fungiert hauptsächlich als Seed-Investor für deutsche Unternehmen mit internationaler Ausrichtung im Bereich Medizintechnik. Geschäftsführer der K & S Invest ist Klaus Würtenberger, der bereits die Entwicklung der Berlin Heart GmbH als Gesellschafter und Geschäftsführer in den Jahren 2001 bis 2007 maßgeblich mit gestaltet hat. Klaus Würtenberger ist außerdem akkreditierter Coach des High-Tech Gründerfonds, Bonn und der in Stuttgart ansässigen bwcon.

Kontakt

Haben Sie Fragen zu unserem Unternehmen oder unserer Technologie? Wir freuen uns auf Ihre Rückmeldung.

Lösungen

Unsere Produkte bieten Lösungen für Ihre individuelle Herausforderung.

Schauen Sie sich den Abschnitt “Lösungen” genauer an und informieren Sie sich über unsere Produkte für die vorklinische Forschung, den industriellen und klinischen Einsatz sowie deren Spezifikationen.

CorTec Stories

Sie möchten uns noch besser kennen lernen? Werfen Sie einen Blick in eunseren Stroies-Bereich und entdecken Sie CorTec durch Technologie, User-Stories und mehr.