Closed-Loop Therapien: Entwicklung, Erfolge, Herausforderungen

Der Closed-Loop Ansatz gilt in der Forschung als erfolgversprechende Methode, um weitere Fortschritte in der Neurotherapie zu erzielen. CorTec startet eine Artikel-Serie, die die Forschung und Entwicklung von Therapien auf Basis von Closed Loop, bisherige Erfolge wie auch bestehende Herausforderungen vorstellt.

Closed Loop meint eine Anpassung der therapeutischen Stimulation auf den akuten Behandlungsbedarf des Patienten. Jüngsten Forschungsergebnissen zufolge können sowohl bestehende Neurotherapien wie zum Beispiel für die Parkinson-Krankheit ebenso von einem adaptiven Behandlungsansatz profitieren wie auch neue Therapien wie überhaupt erst möglich werden.

Lesen Sie mehr über die Hintergründe des Closed-Loop Ansatzes

Bleiben Sie informiert! Abonnieren Sie den CorTec Newsletter

Ich bin damit einverstanden, dass mich die Firma CorTec GmbH über ausgewählte Themen
(News und Stories zum Unternehmen, Produktinformationen, Neue Produkte, Events und Veranstaltungen) informieren darf.
Meine Daten werden ausschließlich zu diesem Zweck genutzt. Insbesondere erfolgt keine Weitergabe an unberechtigte Dritte.
Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen kann.
Dies kann ich über folgende Kanäle tun: elektronisch über einen Abmeldelink im jeweiligen Newsletter, per E-Mail an: info@cortec-neuro.com oder postalisch an: CorTec GmbH, Neuer Messplatz 3, 79108 Freiburg, Deutschland.
Es gilt die Datenschutzerklärung der Firma CorTec GmbH, die auch weitere Informationen über Möglichkeiten zur Berichtigung, Löschung und Sperrung meiner Daten beinhaltet.